AS 28 2T ES

 

Der Wiesenmäher mit 2-Gang Schaltung, Drei-Rad-Prinzip und Luftbereifung

Unter den Allmähern ist er der Klassiker mit seinen drei Rädern. Ausgestattet mit einem 2-Takt-Motor leistet der AS 28 2T ES auch an 45 Grad steilen oder sogar noch steileren Hängen beste Arbeit ohne einen Motorschaden zu erleiden. Dafür eignet er sich durch den lageunabhängigen Erhalt der Motorschmierung. Die Grenze in Bezug auf die Hangneigung setzen nur der Benutzer und dessen Sicherheitsempfinden. Der im Gerät verbaute AS-2-Takt-Motor erfüllt als weltweit einziger 2-Takt-Motor die EU-Abgasrichtlinie 97/68/EG. Außerdem verfügt er standardmäßig über eine EasyStart-Funktion. Der Wiesenmäher lässt sich dadurch sehr leicht starten, da das digitale Zündsystem CDI dafür sorgt, dass die für den Start notwendige Drehzahl halbiert wird. Außerdem wird der Motor mit staubfreier Luft versorgt, indem der serienmäßig verbaute, hochgelegte Schnorchelfilter diese ansaugt. Der AS 28 2T ES eignet sich außerdem zum Mähen von höherem Gras dank des vom 2-Takt-Motor erzeugten hohen Drehmoments. Der Motor wird durch die dritte Kurbelwellenlagerung und den am Flügelmesser angebrachten Reibscheiben geschützt. Durch die große, Luft befüllte Ackerstollenbereifung wird ein bestmöglicher Vortrieb bei einer Geschwindigkeit von 2,2 oder 4,0 km/h erzielt.

Mit drei Rädern ist hohe Wendigkeit garantiert

Besonders beim Mähen in Winkeln und Kurven kommt dem AS 28 2T ES sein 3-Rad-Konzept zugute. Das Vorderrad ist schwenkbar, kann aber mechanisch arretiert werden für Mäharbeiten quer zum Hang. Dies trägt zu Stabilität und Komfort beim Mähen am Hang bei, ebenso wie der seitlich und in der Höhe werkzeuglos verstellbare Bedienholm. Darüber hinaus gewährleistet die Hinterradbremse ein sicheres Arbeiten am Hang, vor allem bei Bergabfahrten. Die Hinterradbremse ist gleichzeitig auch als Feststellbremse nutzbar. In der Stunde können mit dem AS 28 2T ES Flächen von bis zu 2.500 m² gemäht werden. Dies ermöglicht der durchzugsstarke 2-Takt-Motor, der über maximal 6,7 PS verfügt, und die Schnittbreite von 63 cm. Das Gras kann eine Höhe von bis zu 90 cm aufweisen. Das Schnittgut wird insgesamt besser zerfasert, durch die höhere Messergeschwindigkeit. Die Schnitthöhe kann zwischen 55-80 mm variieren dank des in vier Höhenstufen einstellbaren Vorderrads und der in vier Höhenstufen einstellbaren Hinterräder.