AS 65 Scout

 

Der Profi für Jungwaldwaldpflege, mehrjähriges Gestrüpp und Aufwuchsschösslinge

Effiziente Jungwaldpflege. Der AS 65 Scout eignet sich hervorragend zum Ausmähen von Anpflanzungen und Aufforstungen. Anflugschösslinge bis 40 mm Dicke werden mühelos geschnitten und zerfasert. So wird der Boden zusätzlich mit organischen Nährstoffen angereichert. Ermöglicht wird dies durch das hochstabile Messersystem mit Unterfahrschutz. Angetrieben wird das Messer des AS 65 Scout von einem Briggs & Stratton Motor der Serie 3 INTEK. Dieser liefert eine maximale Leistung von 13 PS und verfügt über eine Öl- und Benzinpumpe. Somit eignet sich der Jungwaldmäher auch für Einsätze am Hang mit bis zu 40° Neigung. Zusätzlich sind der Motor und das Messer durch einen Keilriemen entkoppelt. Dies bietet einen zusätzlichen Motorschutz, sollte der AS 65 Scout unerwartet auf größere Hindernisse treffen.Für den Fahrantrieb steht ein 5-Gang-Schaltgetriebe mit Rückwärtsgang zur Verfügung. Der Geschwindigkeitsbereich umfasst 1,3 – 3,9 km/h vorwärts und 1,9 km/h rückwärts. Darüber hinaus verfügt der AS 65 Scout über eine permanent gesperrte Differenzialsperre und eine automatische Parkbremse. Die gesperrte Differenzialsperre wird per Bedienungshebel geöffnet, um den Jungwaldmäher leicht und einfach manövrieren zu können. Zudem bringt die gesperrte Hinterachse optimale Traktion und Vortrieb, vor allem am Hang. Wird der Fahrantrieb ausgekuppelt, bleibt der AS 65 Scout sowohl auf der Ebene als auch am Hang stehen, da sie die Parkbremse automatisch einrückt. Dies steigert die Sicherheit der Maschine. Durch das überschaubare und logische Bedienkonzept lässt sich der Jungwaldmäher sehr einfach steuern. So werden lediglich drei Bedienhebel zur Betätigung des Fahrantriebs, der Differenzialsperre, der Parkbremse und des Messerantriebs benötigt. Weiterhin weist der AS 65 Scout einen seiten- und höhenverstellbaren, klappbaren Holm auf. Durch die Kombination aus maximal 13 PS Motorleistung, einer Schnittbreite von 65 cm und dem 5-Gang-Schaltgetriebe sind Flächenleistungen von bis zu 2.500 m² pro Stunde realisierbar.